ようこそ2018 ☆ Willkommen 2018!!

明けましておめでとうございます

Frohes Neues Jahr! Happy New Year!

In meinem allerersten Blogbeitrag im neuen Jahr, möchte ich zunächst einmal Danke sagen. Danke für viele Kommentare und liebe Worte zu meinen Beiträgen. Es war ein aufregendes Jahr mit neuen Bekanntschaften, vielen Nähprojekten, Hausbaustress, einem tollen neuen Nähzimmer und vielen wundervollen Stoffen, von welchen manche erst noch vernäht werden müssen.

Ich hoffe Ihr hattet alle schöne Feiertage und seid gut in das Jahr 2018 gekommen. Wir haben den Jahreswechsel ganz ruhig verlebt. Zwar ist das neue Jahr leider nicht so toll gestartet, wie das alte Jahr geendet hat, aber ich versuche positiv zu denken und bin schon gespannt, was 2018 für uns bereithält.Natürlich wurde auch in den ersten Tagen des neuen Jahres schon fleißig genäht. Was genau zeige ich euch dann aber erst in der nächsten Woche.

Das neue Blogjahr werde ich heute mit einem Schmuckstück vom letzten Jahr beginnen. Die Tunika ist bereits im September entstanden, nur war bis dato einfach keine Zeit mal ordentliche Bilder zu machen. So passt das Stoffmotiv „Sommerträume“ auch derzeit nicht ganz zur Jahreszeit aber zum Glück habe ich eine gnädige Tochter, die gerne darüber hinwegsieht und sich einfach freut eine neue Tunika/Kleidchen zu haben.Einzig die Länge hat sie zuweilen zu bemängeln. Wenn es nach ihr ginge, könnten alle Kleider über den Boden schleifen.

Stoff: Sommerträume von Lillestoff, Susalabim

Schnitt:Schmuckstück von RosaRosa

verlinkt bei:

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: